Berlin/Potsdam (in German): Conference – A Comparison of AfD & FPÖ. Antisemitism – Nationalism – Gender Stereotypes

18 July 2016 / 2.45 – 9.00 PM

Wichtig – neuer Veranstaltungsort: Haus der Brandenburgisch-Preußischen Geschichte, Konferenzraum, Am Neuen Markt 9, 14467 Potsdam

Um Anmeldung wird gebeten: Anmeldung

ProgrammKonferenzMMZ_korrigiertVeranstaltet vom Moses Mendelssohn Zentrum für europäisch-jüdische Studien (MMZ, Potsdam) & dem Dokumentationsarchiv des österreichischen Widerstandes (DÖW, Wien)
in Kooperation mit: International Institute for Education and Research on Antisemitism (IIBSA, Berlin)
Gefördert von der Amadeu Antonio Stiftung & der Moses Mendelssohn Stiftung
Download PDF

Continue reading

Berlin: Conference – The New Unease. Antisemitism in Europe today

The New Unease conference_en7 July 2016 – 2:00-7:30 PM

Flyer: The New Unease. Antisemitism in Europe today. Continue reading

Berlin: International Conference – Antisemitism in Europe

12-13 December 2015

conference antisemitism in europe

Program-Antisemitism in Europe

 

 

Continue reading

Berlin: International Conference “Before, During and After the ‘Gaza War’. Contemporary Antisemitism and Perceptions of the Holocaust in Arab Countries, Turkey, Morocco and Among ‘Muslims’ in Europe”

conferenceTuesday, 16 December 2014, 3.30 p.m.-10.30 p.m.

download program

Registration until 13 Dezember: anmeldung@iibsa.org

 Conference venue: Amadeu-Antonio-Stiftung, Linienstr. 139, 10115 Berlin

Public transport: S-Oranienburgerstraße, S+U-Friedrichstraße

Organized by: International Institute for Education and Research on Antisemitism

In Co-Operation with the Amadeu-Antonio-Foundation

Supported by Aktionswochen gegen Antisemitismus 2014

and Stiftung Erinnerung, Verantwortung und Zukunft

Continue reading

Rabat: Conference on Tolerance and Antisemitism in Morocco

 

Download conference program in French (pdf)rabat_conference

Rencontre nationale sur la tolérance

Première édition

Rabat le 14-15 Juin 2014

Hôtel OSCAR Rabat Maroc

Sous le thème : vers une stratégie nationale pour la promotion de la tolérance

Conférence débat

Ateliers de formations

  Continue reading

New book (in German): Günther Jikeli, Kim Robin Stoller, Joëlle Allouche-Benayoun (Hg.) – Umstrittene Geschichte. Ansichten zum Holocaust unter Muslimen im internationalen Vergleich

Campus Verlag, kartoniert

EAN 9783593398556 € 34,90 inkl. MwSt.

Mit Beiträgen von: Joëlle Allouche-Benayoun, Rýfat N. Bali, Georges Bensoussan, Mehmet Can, Monique Eckmann, Remco Ensel, Evelien Gans, Karoline Georg, Ruth Hatlapa, Günther Jikeli, Philip Spencer, Kim Robin Stoller, Annemarike Stremmelaer, Sara Valentina di Palma, Esther Webman, Juliane Wetzel und Michael Whine.

Inhaltsverzeichnis und Einleitung (Download .pdf)

Flyer zum Buch (Download .pdf)

Link und Bestellmöglichkeit beim Campus Verlag

Continue reading

Neuerscheinung: Günther Jikeli – Antisemitismus und Diskriminierungswahrnehmungen junger Muslime in Europa

Ergebnisse einer Studie unter jungen muslimischen Männern. Antisemitismus. Geschichte und Strukturen, Band 7, 2012, Klartext Verlag, Essen 342 Seiten, 29,90 €, ISBN: 978-3-8375-0165-0

Zentrale Ergebnisse der vergleichenden StudieBuch GJ

Es gibt einen spezifisch muslimischen Antisemitismus in Europa. Dieser

  • kann sich in aggressiver Form äußern und ist eine Gefahr für Juden,
  • lässt sich nicht auf Israelhass reduzieren und
  • kann nicht durch Diskriminierungserfahrungen entschuldigt oder erklärt werden.

more…