Workshop: Israelbezogener Antisemitismus – Akteur:innen, Auswirkungen und die Verantwortung der Medien

Israelbezogener Antisemitismus ist ein ernstes Problem, das jüdische Menschen in Deutschland belastet und bedroht. Mit einem neuen Angebot möchten wir Journalist:innen und angehende Medienschaffende für die Arbeit zu diesem Thema stärken. Unser Workshop Israelbezogener Antisemitismus – Akteur:innen, Auswirkungen und die Verantwortung der Medien soll Fakten vermitteln und Klarheit schaffen. Er findet statt am Dienstag, 17. Januar 2023, […]

Read More

Stellenausschreibung: Mitarbeiter:in zur Unterstützung der Vorstandsarbeit und Büroorganisation

Bewerbungsfrist 05. Dezember 2022 Das Internationale Institut für Bildung, Sozial- und Antisemitismusforschung e.V. (IIBSA) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt, bevorzugt zu Mitte/Ende Dezember 2022, Unterstützung. Die Stelle hat einen Umfang von 20-25 Wochenstunden und wird je nach Qualifikation, Eignung und Fähigkeiten in Anlehnung zwischen TV Stud III und E 10 TVÖD Bund vergütet. Arbeitsort ist meist Berlin. Aufgaben und Tätigkeiten Anforderungen […]

Read More

Gespräch mit David Hirsh | Geleitworte Samuel Salzborn | 7. November 2022

19.30 Uhr, Oranienburger Straße 28 – 30 in 10117 Berlin BegrüßungSigmount A. KönigsbergBeauftragter gegen Antisemitismus der Jüdischen Gemeinde zu Berlin Geleitworteapl. Prof. Dr. Samuel SalzbornAnsprechpartner des Landes Berlin zu Antisemitismus ModerationKim Robin StollerVorsitzende des Internationalen Instituts für Bildung, Sozial- und Antisemitismusforschung (IIBSA) Zur Einladung (PDF-Datei) Bitte melden Sie sich über dieses Formular an, wenn Sie […]

Read More